Medizin

Medizinische Klinik

Medizinische Klinik  Unser Haus   Struktur der Klinik    Funktionsbereiche der Klinik    Für Patienten   Kooperationspartner

Weiterbildungen in der Medizinischen Klinik Borstel

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck ist die Medizinische Klinik Borstel besonders engagiert in der Fort- und Weiterbildung von Medizinern. Der Ärztliche Direktor und die Oberärzte der Klinik sind zu folgenden ärztlichen Weiterbildungen ermächtigt:

Basisweiterbildung Innere Medizin

  • 24 Monate in der Medizinischen Klinik Borstel
  • 12 Monate am UKSH Campus Lübeck Med.III

Gebiet Innere Medizin

  • 12 Monate in der Medizinischen Klinik Borstel
  • 12 Monate am UKSH Campus Lübeck Med.III

Schwerpunkt Pneumologie

  • 36 Monate in der Medizinischen Klinik Borstel (voll)

Zusatzweiterbildungen

  • Allergologie: 18 Monate (voll)
  • Schlafmedizin: 18 Monate (voll)
  • internistische Intensivmedizin: 12 Monate
  • Infektiologie: 12 Monate

Die Weiterbildungen beinhalten eine regelmäßige Teilnahme an Röntgendemonstrationen sowie das Mitwirken an klinischen Studien. Der Besuch von internen und externen Fortbildungsveranstaltungen ist gewünscht.

Angebot für Medizinstudenten

Im Rahmen des Medizinstudiums bietet die Medizinische Klinik Borstel den Studenten die Durchführung des Krankenpflegepraktikums und der Famulatur an. Zusätzlich nehmen jeweils 3-4 PJ-Studenten an einem strukturiertem Fortbildungsprogramm während ihres Praktischen Jahres teil.