Netzwerke

International

BMBF

Research Networks on Health Innovation in Subsahara-Africa - TB Sequel (2015-2020)

 


 

DAAD

  • REACH-4-Moldova (gemeinsam mit der Univ. Lübeck): Entwicklung eines medizinischen Curriculums
  • Partnership Univ. Namibia: Entwicklung eines medizinischen Curriculums. Kofinanziert von der Schleswig-Holsteinischen TB-Gesellschaft

 


 

EU-Rahmenprogramm

Internationale Verbundprojekte im 7. Rahmenprogramm / Horizon 2020

  • NAREB (Nanotherapeutics for Antibiotic Resistant Emerging Bacterial pathogens), WP 4 (2014-2017)
  • anTBiotic (2017-2021): Entwicklung von Antibiotika für die Therapie der Tuberklose und neuer Ansätze für die individualisierte Therapie. Partner: Leibniz-Klinik Borstel (Prof. C. Lange), GlaxoSmithKline, Tres Cantos (Spanien), Universitäten von Cape Town und Stellenbosch, Südafrika und Universität von Tromsö, Norwegen.

 


 

Weitere Kooperationen

  • University of Xiamen: Einrichtung des Xiamen-Borstel Joint Laboratory of Autoimmunity am Medical College of Xiamen University unter der Leitung von Prof. Xinhua Yu
  • CRyPTIC - Comprehensive Resistance Prediction for Tuberculosis: an International Consortium