Gemeinschaftsausschreibung mit dem UKSH

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medizin

Schleswig-Holstein bietet mit dem Exzellenzcluster „Precision Medicine in Chronic lnflammation“ (PMI) optimale Karrierechancen und langfristige Perspektiven für wissenschaftlich interessierte Arztinnen und Arzte.
Das Universitätsklinikum Schleswig Holstein ist zusammen mit den Universitäten in Kiel und Lübeck eine Top-Adresse für die Medizin der Zukunft und weltweit anerkannt für die dort versammelte Expertise in der translationalen Entzündungsforschung. Nach zwei erfolgreichen Förderperioden in der Exzellenzinitiative und dem erneuten Erfolg in der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder können Sie mit uns Cutting-Edge-Forschung betreiben und deren Ergebnisse in die Patientenversorgung überführen.

Ab Januar 2019 besetzen wir:

70 Stellen als Clinician Scientist

Innere Medizin, Dermatologie, Neurologie, Radiologie, Pathologie und andere

7 Stellen als Senior Clinician Scientist ggfs. mit Oberarztfunktion (w/m)

Innere Medizin oder Dermatologie

In den Clinician Scientist-Programmen des Clusters PMI, des Else Kröner-Forschungskollegs und der DFG folgen Sie einem mit der Ärztekammer Schleswig-Holstein abgestimmten, modularen Curriculum, in dem die klinische Ausbildung durch privilegierte Rotationen so komprimiert wird, dass während der Facharztweiterbildung fast 40% Forschungszeit entsteht. Somit können Sie mit einer 12- bis 18-monatigen Verlängerung sowohl die Mindestweiterbildung abschließen als auch ein eigenständiges Forschungsprojekt verfolgen und Ihre Habilitation erlangen. Während der gesamten Ausbildungszeit inklusive intensivem, interdisziplinärem Mentoring sind Sie vertraglich mit dem UKSH und dem von Ihnen gewählten Programm verbunden. Als Senior Clinician Scientists sind Sie zu 25-50% Ihrer Arbeitszeit für Forschung freigestellt. Sie haben damit die Chance, eigene Forschungsprojekte einzuwerben und eine eigene Nachwuchsgruppe aufzubauen.

Weitere Informationen in der offizielen Ausschreibung.