Tuberkulose: Neues zu Surveillance, Management und Kontrolle

Medizinische Klinik
TBA_VA_01
Datum: 16. März 2020 09:00

Veranstaltungsort: Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin

Tuberkulose aktuell

Anlässlich des Welttuberkulosetags am 24. März laden das Robert Koch-Institut (RKI), das Deutsche Zentralkomitee zur Bekämpfung der Tuberkulose (DZK) und das Forschungszentrum Borstel (FZB) gemeinsam zur Tagung „Tuberkulose aktuell“ am 16. März 2020 nach Berlin ein. Die diesjährig vom RKI federführend organisierte Tagung steht wie in den Vorjahren im Zeichen des Austauschs neuen Wissens und bewährter Lösungen. Die Tagung wird vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) unterstützt.

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an alle in der Tuberkulosekontrolle, -fürsorge, -patientenversorgung und -forschung tätigen Personen und daran Interessierte, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des ÖGD, Hausärzte, Pneumologen, Internisten sowie andere im Gesundheitswesen Beschäftigte und Studierende.

Die Ärztekammer hat die Veranstaltung mit 6 Fortbildungspunkten zertifiziert.