Press Releases 2024

6th shipment on its way: The FZB supports partner university in Ukraine with medicines and technical aids

Since February 24, 2022, Ukraine has been under attack by the army of the Russian Federation. The war has brought suffering and misery to parts of this country in our European neighborhood. Millions of Ukrainians have left their homes as a result of the war. According to conservative figures from the UNHCR, more than 10,000 civilians and between 30,000 and 70,000 soldiers (there are no reliable official figures) from Ukraine have so far fallen victim to the Russian war of aggression.

>

Herzlichen Glückwunsch! Stefan Niemann zählt zu den meistzitierten Köpfen in der Mikrobiologie

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Laborjournal wurde eine Publikationsanalyse der Jahre 2013-2022 des Themenbereichs „Mikrobiologie“ durchgeführt. Aufgelistet wurden die meistzitierten Artikel, Reviews und Köpfe, die in den letzten Jahren auf dem Gebiet Ökologie, Infektionsforschung, Taxonomie und Metagenomik publiziert haben. Dabei wurden alle Artikel aus den Jahren 2013 bis 2022 mit mindestens einem Autor mit Adresse im deutschen Sprachraum berücksichtigt. Die Zahlen für Zitate und Artikel lieferte die Datenbank „Web of Science“ von Clarivate Analytics (ehemals bei Thomson Reuters). 

>

Whispers in the wind: diagnosing tuberculosis in children

Method for the detection of tuberculosis (TB) in children using modified FFP2 masks shows that children suffering from TB are unlikely to produce aerosols responsible for the transmission of this lung disease.

>

Langzeitfolgen nach Tuberkuloseerkrankung: Forschungsprojekt testet neuen Kandidaten für zukünftige Therapie

Etablierung von funktionellen Zell-Assays zur Analyse der Immunantwort bei Tuberkulose-Patienten und der Wirkung Wirtsgerichteter-Therapien im Rahmen der TB Sequel 2 Studie an dem Medical Research Council Unit The Gambia

>

Feierliche Verabschiedung: Biologielaborantinnen und Biologielaboranten starten in die Arbeitswelt

Insgesamt 19 Biologielaborantinnen und Biologielaboranten aus 5 Institutionen wurden am vergangenen Freitag im Gartensaal des Borsteler Herrenhauses offiziell in die Berufswelt entlassen. Die glücklichen Absolventen erhielten im Rahmen der traditionellen Feierstunde ihre Zeugnisse und Gesellenbriefe überreicht.

>