Press Releases 2024

Herzlichen Glückwunsch! Stefan Niemann zählt zu den meistzitierten Köpfen in der Mikrobiologie

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Laborjournal wurde eine Publikationsanalyse der Jahre 2013-2022 des Themenbereichs „Mikrobiologie“ durchgeführt. Aufgelistet wurden die meistzitierten Artikel, Reviews und Köpfe, die in den letzten Jahren auf dem Gebiet Ökologie, Infektionsforschung, Taxonomie und Metagenomik publiziert haben. Dabei wurden alle Artikel aus den Jahren 2013 bis 2022 mit mindestens einem Autor mit Adresse im deutschen Sprachraum berücksichtigt. Die Zahlen für Zitate und Artikel lieferte die Datenbank „Web of Science“ von Clarivate Analytics (ehemals bei Thomson Reuters). 

Prof. Stefan Niemann, Direktor des Programmbereichs Infektionen am Forschungszentrum Borstel, Leibniz Lungenzentrum schaffte es mit insgesamt 150 Publikationen und knapp 8.500 Zitierungen unter die TOP 30 der meistzitierten Köpfe in Deutschland. Stefan Niemann gehört weltweit zu den führenden Wissenschaftlern auf dem Gebiet der Genomforschung an Tuberkulosebakterien. Er und sein Team der Forschungsgruppe „Molekulare und Experimentelle Mykobakteriologie“ nutzen modernste Techniken der DNA-Sequenzierung, um die Verbreitung des Tuberkulose-Erreger zu analysieren und um neue diagnostische Tests zum schnellen Nachweis von multiresistenter (MDR) und extrem resistenter (XDR) Tuberkulose zu entwickeln.

Weitere Informationen: