Das Team  der Infektionsstation der Medizinischen Klinik Borstel unter der Leitung von Frau OÄ PD Dr. med. Barbara Kalsdorf ist auf die Diagnose und Behandlung von Patienten mit komplizierten Infektionen der Atemwege und der Lungen spezialisiert. Viele Patientinnen und Patienten auf dieser Station sind an einer Tuberkulose erkrankt. Bei multiresistenter Tuberkulose, einer schwierig zu therapierenden Form dieser Erkrankung, dauert die Behandlung oft über 100 Tage, einige Zeit davon müssen die Patientinnen und Patienten in einem Isolationszimmer verbringen. Damit sie in Bewegung bleiben und Ihre Fitness trainieren, ist Physiotherapie mit diesen Sportgeräten enorm wichtig.

Der Förderverein am Forschungszentrum Borstel e.V. hat ein breites Spektrum an Aktivitäten: Neben der Förderung von Wissenschaft und Forschung, der Denkmalpflege, des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, steht eine optimale und persönliche Patientenversorgung und eine im Fokus des Vereins.  Die Aktivitäten des Fördervereins werden ausschließlich von eingeworbenen Spenden und den Mitgliedsbeiträgen der Mitglieder finanziert.

Weitere Informationen zum Förderverein:

https://fz-borstel.de/index.php/de/sitemap/wir-ueber-uns/gremien/foerderverein#innercontent