In diesem Monat wurde die Studie eines internationalen Konsortiums unter der Leitung des Forschungszentrums Borstel, Leibniz Lungenzentrum ausgezeichnet, die erstmals die weltweite Populationsstruktur und Verbreitung opportunistischer, multiresistenter Krankheitserreger des Stenotrophomonas maltophilia-Komplexes untersucht. Die Studie wurde in April in der Fachzeitschrift Nature Communications veröffentlichte und liefert ein systematisches Verständnis der globalen Phylogenie von S. maltophilia-Stämmen und ermöglicht eine effiziente Überwachung auf der Grundlage eines neu entwickelten genomischen Klassifikationssystems.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Auszeichnung!

Link zur DGHM: https://www.dghm.org/aktuelles/paper-of-the-month/

Link zum Artikel: https://www.nature.com/articles/s41467-020-15123-0