Medizin

Biobank

Mission   Projekte   Drittmittel    Methoden    Organisation  Mitarbeiter/innen

Methoden

 

Bilder: Thomas Pieruschek / German Biobank Node (GBN)

 

  • Proben- und datenbezogene Beratung und Planung für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bzw. Konzepterstellung für Forschungsprojekte (Antragstellung)
  • Erarbeitung von umfassenden Einverständniserklärungen wie der sog. breiten Einwilligungserklärung für Erwachsene sowie Eltern, Kinder und Jugendliche
  • Verarbeitung von Biomaterialproben entsprechend vorliegender Standardarbeitsanweisungen oder nach Anpassung an das jeweilige Forschungsprojekt
  • Verarbeitung von Blutproben und deren Derivaten (z. B. Vollblut, Buffy Coat, Serum, Plasma, Blutzellen) verschiedenen Abstrichen, Nasen- und Lungenbürstungen, Lungenspülflüssigkeit und -zellen, Gewebeproben (Kryoproben, formalin- oder HOPE-fixiert), Urinproben, Sputum- und Speichelproben, Pathogenen und deren DNA und anderen.
  • Präanalytik wie Blutbild, Zytologie von Lungenspülungen etc.
  • Lagerung, Verwaltung und Bereitstellung für wissenschaftliche Einzel- und Verbundprojekte
  • Isolierung von Primärzellen
  • Gewebekultur
  • HOPE-Technik
  • Beryllium-Lymphozytenproliferationstest (BeLPT)