Programmbereich Infektionen

Molekulare und Experimentelle Mykobakteriologie

Mission    Projekte    Drittmittel    Methoden    Publikationen    Mitarbeiter/innen

Drittmittel

BMBF

  • Deutsches Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) - Translationale Einheit Tuberkulose (TTU TB): Koordination, Infrastruktur: Labor für Next Generation Sequencing (EpiMyc)
  • TBseqDISK: Molekulardiagnostischer Schnelltest kombiniert mit Next Generation Sequencing zur schnellen, wirtschaftlichen Diagnose und umfassenden Resistenzbestimmung der Tuberkulose
  • TB Sequel: Comorbidität, Risikofaktoren und Folgeerkrankungen, die den individuellen Behandlungserfolg der Tuberkulose sowie die Auswirkungen auf das öffentliche Gesundheitswesen bestimmen

 

FP7 ERANET Lac

  • MDR-TBNet: Wirt-Pathogen Interaktionen bei der Multidrug-resistenten Tuberkulose (MDRTB): Studie der molekularen Epidemiologie, der Immunantwort des Wirts und der Genom-basierten Prädiktion sowie der frühen Identifizierung von MDRTB in Hochinzidenz-Gebieten

 

HORIZON 2020/European Developing Countries Clinical Trials Partnership (EDCTP)

  • WANETAM: Westafrikanisches Exzellenz-Netzwerk für TB, AIDS und Malaria
  • RaPaed-AIDA-TB: Schnelle und genaue Diagnose der pädiatrischen TB - eine AIDA (Assessment für innovative Diagnostik und Algorithmen für frühe und sensitive Detektion der akuten TB) Plattform Studie

 

European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC)

  • EUseqMyTB: Pilotstudie über die Anwendung des Whole Genome Sequencing für molekulare Typisierung und Charakterisierung von tuberculosis in der EU

 

Wellcome Trust/ Bill&Melinda Gates Stiftung

  • Cryptic/Wellcome Trust: umfassende Resistenzvorhersage für die Tuberkulose: ein internationales Konsortium

 

Leibniz Wissenschaftscampus

EvoLUNG: Evolutionäre Medizin der Lunge